Ersatzteile

Tacho Reparatur Seat

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3

Anfangs noch zu Fiat gehörend, produziert die spanische Marke Seat seit den 1980er Jahren unter den Fittichen des Volkswagen-Konzerns ihre Fahrzeuge. Mit der Übernahme folgte unmittelbar die Expansion und die Gründung der Seat Deutschland GmbH. Die hier eingebaute Fahrzeugelektronik stammt zu einem Großteil von der Mutter VW und zeigt daher ähnliche Symptome wie bei anderen Konzernzugehörigen. Die notwendigen Tacho Reparaturen unterscheiden sich demnach nur gering und werden regelmäßig von uns durchgeführt.

Unsere Tacho Reparatur lässt Ihren Seat wieder sicher rollen

Spätestens seit der Eingliederung Seats in die VW-Gruppe haben die spanischen Autos auch in Deutschland viel Anklang gefunden. Wir sind dementsprechend routiniert im Umgang mit den Fahrzeugen, kennen die typischen Probleme Ihres Seat und wissen, wie wir sie schnell wieder beseitigen.

Unsere Kunden melden uns regelmäßig folgende Defekte:

  • Ausfall des LCD-Farbdisplays
  • Darstellungsfehler im FIS-Display (z. B. Pixelfehler)
  • Komplettausfall des Kombiinstruments
  • Zeigerausfall
  • Ausfall der Hintergrundbeleuchtung
  • Ausfall des Warnsummers

Beim Auftreten von Tacho Problemen sind wir von Pixelfehler Hamburg für Sie da. Senden Sie uns einfach Ihr defektes Kombiinstrument zu und wir führen unsere fachmännische Tacho Reparatur durch. Lassen Sie dieses vorher von einer zuverlässigen Werkstatt ausbauen. Technisch versierte Hobbyschrauber können den Aus- und Einbau auch selbst übernehmen.

Viele Seat Ersatzteile haben wir für Sie direkt auf Lager

Bei Nachfragen empfehlen wir unseren technisch unerfahrenen Kunden oftmals die Tacho Reparatur von unserer Werkstatt durchführen zu lassen. Im Kombiinstrument sind viele elektronische Komponenten verbaut, die bei unsachgemäßer Behandlung weitere Fehler aufzeigen können. Sollten Sie dennoch überzeugt sein, die Reparatur an Ihrem Seat selbst zu bewerkstelligen, liefern wir Ihnen natürlich auch die passenden Tacho Ersatzteile für Ihr Modell. Achten Sie dabei gegebenenfalls auf zusätzliche Infos in den Produktbeschreibungen.