Shopauskunft 4.84 / 5,00 (467 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

Jlin
02.07.2024 zum Pixelfehler Hamburg Bewertungsprofil
Klaus
30.06.2024 zum Pixelfehler Hamburg Bewertungsprofil
Privat
28.06.2024 zum Pixelfehler Hamburg Bewertungsprofil
Saeta
25.06.2024 zum Pixelfehler Hamburg Bewertungsprofil
Willi
23.06.2024 zum Pixelfehler Hamburg Bewertungsprofil
Papajo
23.06.2024 zum Pixelfehler Hamburg Bewertungsprofil
Pfeffer
23.06.2024 zum Pixelfehler Hamburg Bewertungsprofil
Henry
21.06.2024 zum Pixelfehler Hamburg Bewertungsprofil
Rüdiger
21.06.2024 zum Pixelfehler Hamburg Bewertungsprofil
Shopauskunft_logo
Shopauskunft
4.84 / 5,00
467 Bewertungen

Volvo S80

Der Allrandantrieb Ihres Volvo S80 wird von einer Haldex- Kupplung unterstützt, welche die Motorkraft zwischen Vorder- und Hinterachse stufenlos anpasst. Die Kupplung sitzt am hinteren Ach- Differentialgetriebe und besteht aus der Kardanwelle und dem Kegelrad.

Die Haldex- Vorladepumpe nimmt dabei für den Allradantrieb eine zentrale Rolle ein. 

Die Haldex- Vorladepumpe beim Volvo S80

Die Haldex- Vorladepumpe steuert zum einen die fahrdynamischen Funktionen, wie ESP und die elektrische Differentialsperre, und zum anderen die stufenlose Kraftverteilung der Vorder- und Hinterachse.

Bei Traktionsverlust der Vorderräder, schaltet sich die Haldex- Vorladepumpe innerhalb weniger Millisekunden zu und delegiert die Kraftübertragung an die Hinterachse.

Drehen Ihre Hinterräder durch, unterbricht die Haldex- Vorladepumpe die Kraftübertragung an der Hinterachse und die Vorderräder mit Traktionsüberschuss übernehmen die Kontrolle.

Das Fahrzeug gewinnt in jedem Falle an Bodenhaftung und Stabilität.

Sicherheit geht vor!

Das Haldex- System ist eng verzahnt mit wichtigen Fahrzeugstabilitätseinrichtungen und sollte bei Funktionsverlust zeitnah ausgetauscht werden.

Achten Sie beim Kauf auf die richtige OEM- Nummer oder fragen Sie uns gern bei Unstimmigkeiten – Wir helfen Ihnen gern weiter!